Oppau-Edigheim-Pfingstweide

Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Oppau-Edigheim-Pfingstweide

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und Interesse an der Arbeit unseres Ortsvereins finden.
Seit Jahrzehnten sind wir ein verlässlicher Partner der Bürgerinnen und Bürger, der die Geschicke von Oppau, Edigheim und der Pfingstweide wesentlich mitgeprägt hat. 
Auf unserer Homepage finden Sie einige Einblicke in unsere Arbeit für den Stadtteil und seine Bürgerinnen und Bürger.

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen möchten, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung , oder sprechen Sie unsere Mandatsträger an.

Wir haben immer ein Ohr für Sie

Ihre SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide

 
 
 

OrtsvereinKurzbericht aus dem Ortsbeirat

Bereits am 10.1. 2017 fand die erste Ortsbeiratssitzung in diesem Jahr statt. Leider war es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich das neue Konzept für die Grünpflege in unseren drei Stadtteilen vorzustellen. Sobald uns der Masterplan Grünpflege vorliegt werden wir darüber in den Fraktionen beraten und das Thema in der Mai-Sitzung verabschieden. Auf Anfrage liegt uns nun eine Stellungnahme über den behindertengerechten Ausbau von Haltestellen vor. Für unseren Ortsbezirk wird die Haltestelle am Ostringplatz in Fahrtrichtung Oppau 2017 behindertengerecht ausgebaut werden. Auch wurde uns von der Verwaltung der endgültige Bebauungsplan für den Penny-Markt auf dem ehemaligen Gebege-Gelände vorgestellt. Einwände von der Nachbarschaft insbesondere in Bezug auf Lärmbelästigung wurden dabei berücksichtigt und in einem Durchführungsvertrag geregelt.Die Verkaufsfläche des Discounters wird auf 800 Quadratmeter begrenzt und es entstehen ca. 60 Stellplätze. Weiterhin wurde die Planung zur Sanierung der Pilgerstr. in Oppau vorgestellt. Die vorliegenden zwei Varianten der Planung werden in einer Anwohnerversammlung vorgestellt.

Auf Nachfrage der SPD informierte die Verwaltung  über die Belegung der beiden neuen Asylunterkünfte am Rande der Kranichstraße. Es wurde bestätigt, dass dort nur Familien untergebracht wurden. Vier von 11 Wohnungen sind derzeit belegt. Die Betreuung wird sichergestellt durch eine Begleitung der eigens in diesem Bereich eingesetzten Sozialbetreuer. Auch werden zeitnah Sprachkursangebote eingerichtet werden.

 

Zu diesem Punkt möchten wir anmerken, dass wir unsere neuen Mitbewohner im Ortsbezirk herzlich willkommen heißen! Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und das Cafe „Badgasse“ werden sich mit den neuen Mitbewohnern in Verbindung setzen und bei der Integration gerne behilflich sein!

Veröffentlicht am 13.01.2017

 

OrtsvereinSPD Ortsverein auch 2017 für sie da

Nach einer etwas entspannten Zeit rund um die Feiertage und dem Jahreswechsel hat nun auch der SPD Ortsverein Oppau – Edigheim – Pfingstweide wieder seine politische Arbeit aufgenommen. In seiner ersten Sitzung, die wie in jedem Jahr mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Sekt zum Jahresanfang verbunden ist, wird das Jahresprogramm festgelegt. In diesem Jahr stehen auch zwei Wahlen an die mit Aktivitäten der Partei verbunden sind. Auch unsere Infostände zu Ostern und Muttertag werden wieder stattfinden. Nach unserer Fusion in vergangeneJahr werden in jedem der drei Stadtteile auch verschiedene Veranstaltungen stattfinden, die wir immer rechtzeitig ankündigen werden. Wir werden auch weiterhin immer ein offenes Ohr haben für anstehende Probleme und Vorschläge sowie für ihre Kritik in den einzelnen Stadtteilen. Auch würden wir uns über weitere Mitglieder in  unserer SPD sehr freuen. Hilfe und Unterstützung können wir immer gebrauchen!

Veröffentlicht am 13.01.2017

 

PressemitteilungFreibad Willersinn - Vertrauen in die Arbeit der Verwaltung

„Wir sind davon überzeugt, dass die sachbefassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung mit großem Einsatz mithelfen werden, damit nach Abschluss des dritten und letzten Bauabschnittes der Sanierung des Freibades Willersinn, der öffentliche Betrieb wie geplant aufgenommen werden kann“, so der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hans Mindl.

Die SPD ist der Meinung, dass es hierzu im Gegensatz zur pressemäßigen Darstellung der CDU-Fraktion, keiner zusätzlichen Forderung an die Verwaltung bedarf. Es sieht ganz danach aus, als ob die CDU an der Arbeit und Aussagen des vom Beigeordneten Klaus Dillinger (CDU) geführten Baudezernats zweifelt, welches für den Bau und die Abnahme der Gewerke zuständig ist.

Mindl: „Wir sollten es alle begrüßen, dass den vielen Badegästen, im letzten Jahr waren es über 90.000, bald ein rundum saniertes, benutzerfreundliches Freibad mit einem guten Schwimm-und  Freizeitangebot zur Verfügung stehen wird“. Wichtig ist, dass auch im kommenden Sommer das Bad wieder unmittelbar mit dem ÖPNV erreichbar sein wird.

Veröffentlicht von SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein am 09.01.2017

 

KommunalesSPD: Freibad Willersinn - Vertrauen in die Arbeit der Verwaltung

„Wir sind davon überzeugt, dass die sachbefassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung mit großem Einsatz mithelfen werden, damit nach Abschluss des dritten und letzten Bauabschnittes der Sanierung des Freibades Willersinn, der öffentliche Betrieb wie geplant aufgenommen werden kann“, so der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hans Mindl.

 

Die SPD ist der Meinung, dass es hierzu im Gegensatz zur pressemäßigen Darstellung der CDU-Fraktion, keiner zusätzlichen Forderung an die Verwaltung bedarf. Es sieht ganz danach aus, als ob die CDU an der Arbeit und Aussagen des vom Beigeordneten Klaus Dillinger (CDU) geführten Baudezernats zweifelt, welches für den Bau und die Abnahme der Gewerke zuständig ist.

 

Mindl: „Wir sollten es alle begrüßen, dass den vielen Badegästen, im letzten Jahr waren es über 90.000, bald ein rundum saniertes, benutzerfreundliches Freibad mit einem guten Schwimm- und Freizeitangebot zur Verfügung stehen wird“. Wichtig ist, dass auch im kommenden Sommer das Bad wieder unmittelbar mit dem ÖPNV erreichbar sein wird.

 

Veröffentlicht von SPD Ludwigshafen am Rhein am 08.01.2017

 

VeranstaltungenNeujahrsfeuer der SPD Maudach 2017

Neujahrsfeuer der SPD Maudach 2017

Wann: Samstag, 07. Januar 2017

Uhrzeit: ab 16 Uhr

Ort: Gelände zwischen SV Maudach und TV Maudach in der Riedstraße

Veröffentlicht von SPD Ludwigshafen am Rhein am 26.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker